#58: Awesome Blogger Award

Heute gibt es mal einen kleinen Zwischenbeitrag, der etwas anderen Art 😉 Und zwar hat mir die liebe Leni von Whole Hearts. vor einiger Zeit den Awesome Blogger Award verliehen. Der erste kleine Preis für meinen kleinen Blog. Ganz lieben Dank nochmal dafür Leni 😍 Hätte ich 2018 damit gerechnet, als ich mit Blog anfing? Niemals. Ich bin jetzt noch fasziniert, dass sich im Monat hunderte von Besuchern hierher verirren 😅

Was ist der Awesome Blogger Award eigentlich genau:

„Dies ist eine Auszeichnung für die absolut wundervollen Schriftsteller auf der ganzen Welt des Bloggens. Sie haben hinreißende und wunderschöne Blogs, sind bezaubernd und liebenswürdig und finden immer einen Weg, dem Leben ihrer Leser Glück und Lachen zu verleihen. Das ist es, was einen großartigen Blogger wirklich ausmacht.“

Ein paar kleine Hinweise gibts am Rande auch noch:

  • Danke der Person, die Dich nominiert hat.
  • Kennzeichne den Beitrag mit #awesomebloggeraward
  • Beantworte die Fragen, die Dir gestellt wurden.
  • Nominiere mindestens 5 Blogger und informiere diese über ihre Nominierung.
  • Gib ihnen zehn neue Fragen zum Beantworten.

Leni‘s Fragen an mich:

  1. Was machst du beruflich und macht dir dein Job Spaß? Ich arbeite als Bürostuhlakrobat in der Verwaltung meiner Heimatstadt und das auch gern 😉 Durch das viele sitzen bekommt man allerdings Hummeln im Hintern, deswegen bin ich am Wochenende vermutlich so gern in der Natur 😉
  1. Hast du ein Motto das dich durch dein Leben begleitet? Definitiv und zwar „Sonne kann jeder“ 😅 Wie vielleicht der ein oder andere mitbekommen hat, fotografiere ich gern, wenn es draußen richtig schmuddelig ist. Oft sieht man viele sonnige Bilder, ich zeige lieber die andere Seite 😉
  1. Was würdest du deinem 15-jährigen Ich über das Leben erzählen? Hmm, gute Frage. Vermutlich würde ich ihm erzählen, einen anderen Berufsweg einzuschlagen, beispielsweise mehr in Richtung Fotografie.
  1. Was sind die fünf schönsten Dinge in deinem Leben und warum? Zeit mit der Familie und Freunden zu verbringen, lasse ich mal außen vor, das steht ganz oben. Ansonsten liebe ich es, am frühen Morgen den Sonnenaufgang zu beobachten; in der Natur fotografieren zu gehen; mich in ein frisch bezogenes Bett zu legen; im Wohnwagen den Regen prasseln zu hören; den ganzen Sonntag Netflix gucken und rumgammeln 😜
  1. Welches Buch/welcher Film hat dein Leben verändert? Tja, verändert ist ein zu großes Wort. Aber Einfluss darauf genommen hat sicherlich der Film „Into the wild“. Musik und Bilder sind hier einfach großartig und die Geschichte ist unglaublich (wahre Begebenheiten).
  1. Hast du schonmal einen Baum umarmt? Wenn ja, wie hast du dich dabei gefühlt? Nein, bis jetzt noch nicht 😉
  1. Was ist dein Lieblingslied? Oh da gibts so viele, aber wenn ich mich entscheiden müsste, wäre es „Wait” von M83.
  1. Wie lädst du deine Akkus wieder auf? Mit Landschaftsfotografie und Wandern
  1. Spielst du ein Instrument? Wenn ja, welches und wie lange schon? Nein, ich spiele kein Instrument.
  1. Was magst du ganz besonders an dir selbst? Meinen gesunden Ehrgeiz. Wenn ich mir vornehme, etwas zu schaffen, dann schaffe ich es früher oder später auch.

Folgenden 5 Blogs möchte ich den Award gern verleihen (wer keine Lust hat mitzumachen, kein Problem). Es handelt sich übrigens um meine Lieblingsblogs 😁:

Und hier meine Fragen an euch:

  1. Hast du einen Lieblingsort in der Natur?
  2. Wann hast du zuletzt etwas zum ersten Mal getan und was war es?
  3. Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang?
  4. Welches Buch hast du zuletzt gelesen?
  5. Was würdest du wirklich vermissen, wenn du es nicht mehr hättest?
  6. Wie würde dein Traumhaus aussehen und wo würde es stehen?
  7. Was findest du, sind Vorteile am Winter im Vergleich zum Sommer?
  8. Auf welcher Website verbringst du am meisten Zeit?
  9. Welche 3 Dinge sind dir aktuell am wichtigsten im Leben?
  10. Kannst du das beste Konzert oder Festival beschreiben, das du erlebt hast?

Allen die mitmachen wünsche ich viel Spaß beim Beantworten der Fragen. Und die, die keine richtige Lust haben, fühlt euch einfach nur geehrt, dass ihr großartige Blogger seid 😉

Viele Grüße Christiane

 

5 Kommentare zu „#58: Awesome Blogger Award“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s